Qualität statt Quantität - Nachhaltig bei uns Fleisch bestellen

Rindfleisch aus eigener Haltung

Unsere Rinder

Aufgewachsen an der frischen Luft
Haltung auf Stroh
Fütterung mit hofeigenem, gentechnikfreiem Mais, getrocknetem Gras und Getreide
Schlachtung und Verarbeitung von unserem Hausschlachter Wecker in Hövelhof

Unsere Rindfleischpakete im Überblick

Wir sind kein industrieller Zuchtbetrieb, der Massen produziert. Und das ist auch gut so! Wir bieten ausschließlich Fleisch von Charolais- und Limousin-Rindern aus eigener Zucht. Die Tiere wurden mit selbsterzeugtem Gras, Mais und Getreide schonend gefüttert – ein Garant für beste Fleischqualität. Erst wenn das Tier seine natürliche Reife erreicht hat, wird der Schlacht­termin festgelegt. In verschiedenen Fleischpaketen oder in unserem Hofladenkühlschrank kann das Fleisch dann von euch erworben werden. Wollt ihr weitere Infos, dann fragt direkt bei uns im Hofladen nach oder ruft an.

10,5 kg Mischpaket

beinhaltet: Hüftsteak, Rinderhack, Gulasch, Rouladen, Rinderbraten, Suppenknochen, Suppenfleisch, Rinderbrühe

ca. 115,00 €

7,5 kg Familienpaket

beinhaltet: Rinderbraten, Rouladen, Gulasch, Hackfleisch, Suppenfleisch, Burger Patties, Rinderbrühe

ca. 99,90 €

5,5 kg Steakpaket

beinhaltet: Filet, Entrecote, Picanha, Rinderbraten, Gulasch, Rinderhack, Burger Patties, Rinderbrühe

ca. 99,90 €

5 kg Probierpaket

beinhaltet: Hüftsteak, Burger Patties, Rouladen, Gulasch, Rinderhack, Suppenfleisch, Rinderbrühe

ca. 64,90 €

So funktioniert unser Prozess

1. Bestellung

Wähle eines der Rindfleischpakete aus und bestelle es telefonisch oder per Mail. Wir benachrichtigen dich dann und teilen dir mit, wann du mit dem Fleischpaket rechnen kannst. Geschlachtet wird erst dann, wenn das Tier seine Schlachtreife erreicht hat.

2. Zerlegung & Reifung

Nachdem unsere Tiere von uns persönlich zu unserer Hausschlachterei Wecker in Hövelhof gebracht werden, wird es dort möglichst schonend geschlachtet. Nach der Schlachtung reift das Fleisch mindestens 2 Wochen trocken am Knochen ab und wird hiernach von Fleischermeister Manuel Wecker zerlegt und in die jeweiligen Pakete sortiert.

3. Abholung

Etwa 2 Wochen nach dem Schlachttag wird der Abholtermin bei uns im Hofladen festgelegt. Im besten Fall bringt ihr bei der Abholung eine eigene Kühltasche mit.

Jetzt Pakete unter 05246 81212 oder unter
info@hof-gw.de bestellen!